Baukran- und Autokran-Handbuch für BKL Baukran-Logistik

BKL Baukran-Logistik - Autokran- und Baukranhandbuch 2012 Nur wenige Tage nachdem wir das neue Tabellenbuch an Felbermayr ausgeliefert haben, hat ein weiterer unserer Kunden sein neues Kranhandbuch erhalten: Die BKL Baukran-Logistik GmbH.

Der Baukran- und Autokranvermieter hat seinen Hauptsitz im süddeutschen Forstinning in Bayern. BKL hat im letzten Jahr begonnen, neben Liebherr-Baukranen, auch Baukrane weiterer Kranhersteller ins Verkaufsprogramm aufzunehmen.

Dadurch ergaben sich zahlreiche Änderungen und Ergänzungen in der Mietflotte. Viele Turmdrehkrane aus dem neuen Verkaufsprogramm wurden zusätzlich auch in das Mietprogramm übernommen.

Mit der Erstellung des ersten Tabellenbuches für BKL haben wir 2009 begonnen. Ausgeliefert wurde das Kranhandbuch einige Monate vor Beginn der BAUMA 2010, wo das Buch an die Messebesucher von BKL verteilt werden sollte.

Baukran-Spezifikationen

Während bei BKL die Mietflotte im letzten Jahr kräftig aus- und umgebaut wurde, wurden wir damit beauftragt, die technischen Daten für die neuen Baukrane und Autokrane für das Tabellenbuch aufzubauen. Selbstverständlich sollten die Spezifikationen für alle neuen Krane im neuen Handbuch enthalten sein. Einige Baukrane von Liebherr kamen hinzu. Gleichzeitig haben wir die Datenblätter für zahlreiche Baukrane von Linden Comansa, Potain und dem italienischen Kranhersteller Cattaneo erstellt.

Kooperation zwischen BKL und Wolffkrane

Im September 2011 haben die BKL Baukran-Logistik und der Baukranhersteller Wolffkran eine Vereinbarung für eine langfristige Partnerschaft unterzeichnet. Die Vereinbarung wurde offiziell bei der Eröffnungsfeier der neuen BKL-Niederlassung in Frankfurt bekannt gegeben. Das bedeutete, dass nun auch Baukrane von Wolff in die Mietflotte übernommen wurden und die Daten für das Kranhandbuch aufbereitet werden mußten.

Spezielle Übersichtstabellen für umfangreiche Turmkran-Kombinationen

Für die Wolffkrane haben wir eine spezielle Lösung für die Darstellung der vielen möglichen Varianten von Turmkombinationen und Standbasen (Fundamentanker, Kreuzrahmen, Unterwagen) entwickelt. Die Schwierigkeit lag darin, alle wichtigen Konfigurationen aufzuzeigen, ohne für jeden Baukrantyp jeweils fast ein separates Handbuch zu drucken.

In Rücksprache mit der Entwicklungsabteilung von Wolff haben wir spezielle zusammengefasste Tabellen für jeden Wolffkrantyp aufgebaut, die die zahlreichen Varianten auf relativ wenige Seiten komprimieren. Als Folge der massiven Ausweitung der Mietflotte ist natürlich auch der Umfang des Kranhandbuches massiv gewachsen. Die neue Ausgabe von 2012 ist auf 660 Seiten angewachsen. Mehr als die Hälfte davon enthält die technischen Daten von Baukranen. Insgesamt sind die technischen Daten von mehr als 60 verschiedenen Baukranen enthalten von

  • Linden Comansa (Obendreher bis zum 21 LC 750)
  • Liebherr (Schnelleinsatzkrane, Obendreher bis zum 630 EC-H 20/40 Litronic, Wippkrane und Mobilbaukrane)
  • Potain (Schnelleinsatzkrane und Obendreher)
  • Wolffkran (Obendreher)
  • Cattaneo (Schnelleinsatzkrane)

Autokran-Datenblätter

Mit 21 verschiedenen Autokranen hat BKL Baukran-Logistik auch eine große Flotte von Teleskopkranen in der Vermietung. Der Großteil davon sind Liebherr-Krane mit Traglasten von 35 bis 400 Tonnen. Neu dazu gekommen sind im letzten Jahr drei verschiedene Autokrane von Tadano Faun (ATF 110G-5, ATF 130G-5 und ATF 220G-5).

Palfinger Ladekrane

Das dritte Kapitel zeigt die verschiedenen LKW mit Ladekranen, meist von Palfinger. Die Ladekran-LKW werden einerseits für Kundenaufträge eingesetzt, andererseits aber auch für den Transport und die Montage der vermieteten Baukrane. Zeichnungen und technische Daten der übrigen Transportfahrzeuge (z.B. Plateauauflieger, Semitieflader, etc.) sind natürlich auch im Handbuch aufgeführt.

Refinanzierung durch Werbeanzeigen

In einem der letzten Blogpost habe ich bereits darüber geschrieben, wie Sie als Kranvermieter die Kosten für die Produktion Ihres Tabellenbuches durch die Kooperation mit Ihren Lieferanten reduzieren können. BKL hat einigen der guten und langjährigen Zulieferern die Möglichkeit gegeben, im neuen Handbuch eine Werbeanzeige für ihre Produkte und Dienstleistungen zu schalten. Mehrere Kranhersteller, Fahrzeugbauer und andere Zulieferer haben das Angebot angenommen und nutzen die Auflage und breite Verteilung des Buches, um die eigene Kundenbasis zu verbreitern.

Über BKL

Die BKL Baukran-Logistik wurde 1969 als Händler für Edilmac Baukrane gegründet. Heutzutage ist das Unternehmen zu einem der führenden Händler und Vermieter für Baukrane in Deutschland gewachsen. Dazu kommt noch der After-sales-service für Baukrane und die Autokranvermietung.

Für die Durchführung von Schwertransporten steht eine Flotte verschiedener Sattelzumaschinen, Auflieger und LKW-Ladekrane bereit. Alle Traglasttabellen und Baukran-Datenblätter, die wir für BKL erstellt haben, können Sie auf der BKL Webseite als PDF runterladen.

Mai 2012 in

Tabellenbuch-Anfrage >>